Sling TV-Wachstum verlangsamt sich dramatisch inmitten HBO Abstands-und mehr Wettbewerb

0
32

Die billigste der großen internet-TV-streaming-Dienste, Sling-TV ist nicht das ziehen von neuen Abonnenten ganz wie früher. Gestern Muttergesellschaft Gericht sagte Sling TV abgeholt, nur die 26.000 neue Abonnenten im Dritten Quartal 2018 und räumte ein, dass der Dienst gezogen hatte “weniger” Kunden im Vergleich zu seiner Leistung in den Quartalen vor. (Sling-TV berichtet rund 41.000 neue Abonnenten in Q2 und 91,000 in Q1.) Im Vorjahresquartal, Abonnenten Gewinne wurden mit 240.000.

Ein möglicher Grund für die Wachstumsschwäche ist ziemlich einfach: der Preis. Zurück im Juni, Sling-TV erhöht den Preis, der seinen base-Orange-Abonnement von $19.99 bis $25. Fünf Dollars hat, könnte nicht scheinen, wie viel, aber es ist wichtig, dass Kunden, die ergriffen wurden, um diese streaming-TV-Dienste in einer Anstrengung, zu sparen so viel wie möglich im Vergleich zu herkömmlichen Kabel.

Aber der kleine Preis Wanderung ist nicht die einzige Sache, die frustriert Sling TV-Kunden; das Gericht ist in einer Pattsituation mit WarnerMedia das hat dazu geführt, abrupte entfernen von HBO und Cinemax aus dem Dienst. Beide Netzwerke Einbruch der Dunkelheit am 1. November. Die beiden Seiten waren nicht in der Lage, sich auf ein neuen distribution-deal, das hat auch dazu geführt, dass HBO / Cinemax, gezogen von der Schüssel Satelliten-Programmierung lineup für das erste mal in 40 Jahren. Univision hat auch entfernt, seine Kanäle, die von Sling-TV über eine ähnliche Beförderung Streit, eine änderung, die Schüssel hat gesagt, “kann permanent sein.”

In der Hoffnung auf Steigerung der Gewinne auf dem Weg in die Ferien, Sling-TV kündigte heute eine Handvoll der Angebote reicht von Geschenk-Karten, Rabatte auf Roku Geräte, um erweiterte free trials.

YouTube-TV und Hulu mit Live-TV geht es besser

Sling-TV ist nicht allein in der Auseinandersetzung mit langsamem Wachstum. Wie bereits von Bloomberg, AT&T DirecTV Inzwischen nur 49,000-Abonnenten im vergangenen Quartal im Vergleich zum Sprung von 342,000 Kunden im Quartal davor. CEO John Donovan, sagte, die Verbraucher sind “saisonal Einkaufen für shows” und “springen von Förderung zu Förderung und wirklich in der Spinnerei-Industrie zwischen uns, Hulu Leben, [und] YouTube-TV”. In diesem Monat, AT&T trennt eine 15 $Gutschrift auf DirecTV Nun, dass es vorher gab Kunden, die auch das abonnieren des Unternehmens base unbegrenzte smartphone-plan. (Menschen, die bereits haben, der Rabatt wird ihn behalten.)

Diese letzteren beiden Dienste scheinen faring besser als Sling-TV und DirecTV Jetzt im moment. YouTube-TV — derzeit die besten von der Packung in Bezug auf die Benutzer-Erfahrung — hat zerbrach 100.000 neue Kunden in den letzten zwei Quartalen, nach einer Schätzung von analyst Vijay Jayant gab Bloomberg. Hulu mit Live-TV geschafft, noch besser zu machen, der Kennzeichnung als 175.000 Zuschauer.

Als Donovan angedeutet, keiner dieser Dienste verlangen von Kunden, um Verträge zu unterzeichnen oder irgendwelche langfristiges Engagement, so ist es sehr einfach, gegen Kaution auf einem von Ihnen, wenn es eine plötzliche Kanal shakeup oder Preisanstieg und sofort Umschalten zu einem anderen.