Das Weiße Haus verwendet einen gefälschten video zu Lügen

0
31

Gestern, in der Donald Trump das erste Pressekonferenz im Anschluss an die midterm-Wahlen, fegte eine Reihe der Demokraten in den Kongress Dienstag Nacht, CNN-Korrespondent Jim Acosta hatte eine durchgängige Interaktion mit dem Präsidenten. Diese paar Sekunden haben, in den vergangenen 24 Stunden, den Startschuss für eine landesweite Gespräch über verarztet video.

“Sie sind Hunderte und Hunderte von Meilen entfernt. Das ist keine invasion,” Acosta sagte, bezieht sich auf die “Karawane” von Migranten, die Asyl beantragen, in den USA, dass Trump hatte verteufelt im Vorfeld der Wahlen. “Ich denke, Sie sollten lassen Sie mich das Land ausgeführt wird, führen Sie CNN. Wenn Sie Tat es gut, Ihre Bewertungen wäre viel besser,” Trump antwortete. Als Acosta versucht zu Fragen, eine andere Frage, eine White-House-Praktikantin ging, greifen die mic von ihm — “entschuldigen Sie, ma ‘am”, sagte er — und die nächsten zwei Sekunden gestartet, eine ganze Nachrichten-Zyklus. Acosta blockiert, der Adjutant von greifen das mic. Trump rief Acosta “unhöflich” und eine “schreckliche person”, offenbar in der Antwort, und später an diesem Tag gesperrt sein Presseausweis.

Das vier-Sekunden-exchange—, in dem Acosta seine hand bewegt, um wegschieben Sie die Praktikanten-arm —gefangen genommen wurde von C-SPAN und andere Nachrichtenagenturen, sondern auch zwei zusätzliche Versionen geteilt wurden: die eine von Infowars und eine von der Presse-Sekretär Sarah Huckabee Sanders.

Vielen Verkaufsstellen berichtet, dass die videos mussten manipuliert werden, und wie, darunter Die Washington Post und Fast Company. Etwas war sicher anders, aber bei all den Spekulationen war es schwierig, genau zu verstehen, was machte Sie anders. So kam ich in Kontakt mit einem Freund von mir, video Produzent Jamison Hermann, um einen besseren Griff auf Sie.

Auf den ersten Blick, sagt er, “Sie beschleunigt den clip zu betonen, die Bewegung” — das video beschleunigt, wenn Acosta hand in Kontakt mit der Praktikantin arm. “Sie können sehen, die hand erhoben, im hintergrund bewegt sich schneller, und Ihr Gesicht verwandelt sich schneller, und der Kerl auf der linken Seite fällt sein mic nach unten auf Hüfthöhe schneller”, erklärt er. Die überlagerung der beiden videos in dem gleichen Rahmen, sagt er, ist der beste Weg, um zu demonstrieren, wie genau es sich unterscheidet: die Presse-Sekretär video deutlich beschleunigt im moment Acosta ‘ s hand berührt die Praktikantin arm.

Video-Vergleich mit freundlicher Genehmigung von Jamison Hermann (@jhermann)

“Dies ist nicht nur die frame-überblendung, was passieren würde, wenn Sie transkodiert aus unterschiedlichen frame-raten,” Hermann sagte. “es ist eine schlampig gemacht, die Geschwindigkeit ändern, auf dem Videomaterial selbst.”

The Verge design-Direktor William Joel stimmt. “Ich kann nicht sagen, mit Sicherheit, dass Infowars beschleunigt oder verlangsamt Ihr Material, aber es ist vermuten, dass, wenn die beiden clips überlagert, die einzige Zeit, die wir sehen eine Diskrepanz in dem Augenblick in Frage”, sagt er. “Wenn das war wirklich ein Ergebnis von ghosting oder einige frame-rate Unterschied aus unterschiedlicher Quelle-Materialien, die Sie erwarten würden, um zu sehen, die gleichen Geisterbilder über den ganzen clip, nicht nur während einem bestimmten moment.”

Während das video die Regierung freigegebenen tatsächlich scheint zu sein, verarztet, da diese die Verwaltung der track-record mit liegen ohne die Verwendung von Sehhilfen, die es nicht wirklich benötigt werden. Das eigentliche problem hier ist, wie Sanders und der Präsident dreist gelogen, um die öffentlichkeit — und jeder im Raum Letzte Nacht — bar ein reporter Sie wusste nicht, wie aus der Befragung direkt. Es war rohe Kraft ausgeübt, die in den Dienst der Erweiterung Ihrer Kontrolle.

Das video Sanders teilte, war eine Lüge, und hatte Infowars und Sanders machte die gleichen Vorwürfe gegen Acosta mit genau der gleiche clip, C-SPAN und ABC hat, Ihre Anhänger würden wahrscheinlich immer noch geglaubt haben, die Regierung behauptet. Präsident Trump bewährt hat sich praktisch nicht in der Lage, eine Rede zu halten, ohne mindestens ein paar Unwahrheiten über seine Feinde oder über seine Erfolge, aber was ist atemberaubend in diesem Vorfall ist, wie weit Sanders ist bereit sich zu Strecken, eine Lüge auf, die der Präsident im Auftrag. Die technischen details des Videos, ob es verarztet oder nicht, waren ein Vorwand für Trump die fortgesetzten Angriffe auf die Presse.

Es ist ein Gespräch über diese in der ära der deepfakes, wenn billige und einfache Bild-manipulation bedeutet, dass das sehen ist glauben, ist nicht mehr Evangelium. Vor einem halben Jahrhundert, Bilder aus der Civil Rights Bewegung — von Demonstranten angegriffen, die von Hunden und besprüht von feuerwehrschläuchen — überzeugen konnte Präsident Lyndon Johnson und der amerikanischen öffentlichkeit, dass die Gewährung der vollen franchise-schwarzen Amerikaner war die richtige Sache zu tun. Donald Trump, auf der anderen Seite, scheint gebogen auf das Erodieren das Vertrauen der öffentlichkeit in das, was Sie sehen, um die Konsolidierung seiner macht als Präsident und cow-Bürger in der Annahme seiner immer brutaler Politik. Was oft missverstanden wird über propaganda ist die Absicht: der Punkt ist, nicht zu haben — es ist, um die Menschen auf die Frage, was ist real, was ist beweisbar. Es bedeutete, sich zu teilen.