Kanye West gab ein improvisiertes “keynote” auf einem Apple-Store-Tabelle in Georgetown

0
9

Nach seiner weithin beachteten treffen mit dem Präsidenten Donald Trump im Weißen Haus an diesem morgen, Kanye West ging um einen Auftritt zu machen im Apple Store befindet sich weniger als eine Meile von der Georgetown University in Washington, DC. Obwohl es ist unklar, was genau West war an der Apple Store — einige lokale Berichte haben ihn dort für einen Genius Bar Termin, aber das bleibt unbestätigt — er wollte gehen, stand auf einem der Apple-Signatur-Holz-Tabellen liefern ein improvisiertes “keynote.”

Jack Jenkins, ein reporter für Religion News Service, war anwesend, um den moment einzufangen, mit seinem Handy und teilen Sie Sie auf Twitter. Jenkins sagt West erzählte der Menge, eine Anekdote, dass eine benutzerdefinierte Hut für Trump mit eine bearbeitete version seiner Unterschrift “Machen amerikanische Wieder Groß” – slogan, mit dem “wieder” ausgeschnitten, wie es war respektlos, um schwarze Amerikaner.

Das ganze Szenario scheint ein wenig surreal, und Jenkins sagt, dass es zu Stande, wenn der Westen verließ den laden und erklärt dem Publikum, er sei “nach Afrika gehen.” Niemand im Apple Store erschienen, um jegliche Vorkenntnisse an dieses Ereignis, oder wirklich jede Idee, was eben vorgefallen ist, für diese Angelegenheit.