26 Argumente für und gegen die öffnung ägyptens neuer mystery-Sarkophag

0
17

Heute in den Nachrichten, das klingt wie die Prämisse für eine neue action-Film, dem ägyptischen Ministerium für Kultur bekannt, dass eine archäologischen Ausgrabungen ausgegraben eine alte Gruft in Alexandria. Die schwarzen Granit-Sarkophag enthielt das Grab stammt aus der Ptolemäerzeit (irgendwann zwischen 323 und 30 v. Chr.), und es ist die größte Entdeckung seiner Art in der Region. Wir wissen nicht, wer oder was in ihm ist, und niemand hat es geöffnet vor, was bedeutet, dass die Menschheit steht vor einem Rätsel: machen wir dieses Ding oder was?

Ich denke, es ist eine schreckliche Idee. Wer weiß, was drin ist? Warum zocken unsere Schicksale mit einer Sache, die schreit “ich bin verflucht”? Wir wissen, was passiert mit Pandora. Aber ein Teil von mir, der immer-online-Teil, die bereits langsam ermordet durch den Ansturm von schlechten Nachrichten passiert draußen in der Welt, sagt: “wissen Sie was? Vielleicht wäre es nicht so schlecht, dieses Ding, Erlöse uns von unserer mortal coil.”

Als ich fragte, anderen Rande Mitarbeitern wären Sie öffnen die geheimnisvollen Sarkophag, jeder hatte seine eigenen starken Meinungen. Ich präsentiere Ihnen, Liebe Leserin, lieber Leser, so können Sie sich eine fundierte Meinung über die Risiken, bevor die Hölle potenziell Pausen verlieren.

Laura Hudson, Kultur editor — Pro: wissen. Kontra: gibt es keine Reale element der Fluch der Pharaonen in Bezug auf Bakterien?

T. C. Sottek, managing editor — Pro:


Bijan Stephen, internet-Kultur-reporter — Pro: ph-Wert’nglui mglw’nafh Cthulhu R’lyeh wgah’nagl fhtagn. Con: ph-Wert’nglui mglw’nafh Cthulhu R’lyeh wgah’nagl fhtagn.

Devon Maloney, der internet-Kultur editor — Pro: Der Rock kann zeigen, bis.

Chaim Gartenberg, reporter — Con: Tom Cruise könnte sich zu zeigen.

Bijan — Pro: Brendan Fraser kann.

Tasha Robinson, film-und TV-Redakteur — Con: Geraldo Rivera könnte sich zeigen, zu garantieren, dass es nichts im inneren überhaupt.

Michael Moore, Bewertungen Koordinator — Pro: potenziell wirklich alt Honig, das ist immer noch gut.

Chaim — Pro: Schatz?

Devon — Con: reiche Leute werden irgendwann selber den Schatz.

Bijan — Con: verfluchter Sarkophag zeigt sich in Kanye ‘ s weiter Trumpf Freistil.

Bryan Bishop, senior editor — Pro: Indiana Jones drin.

Tasha — Pro: Könnte Schüren mehr Interesse in der Wissenschaft und exploration, wie die öffnung von tutenchamuns Grab haben. Con: Dieser ist gerade aus dem 2017-version von Die Mumie, so könnte es Schüren mehr Interesse an dem Neustart der ausgefallenen Dark Universe-franchise.

Laura — ich fühle mich wie es nicht in der menschlichen Natur, sagen Sie einfach: “Oh, hier ist in dieser mysteriösen box des potentiellen Wissens. Lasst uns einfach nicht öffnen.” Der Sarkophag ist vorhanden, und so muss es geöffnet werden.

Devon — “Nuke it from space” ist die andere option.

Laura — ich dachte über die Prometheus auch. Es ist definitiv Unterton in eine Menge von den Alien-Filmen über irgendwelche Sachen und zahlen den Preis, wenn auch Häufig auf, weil der Kapitalismus als Neugier.

Devon — Buchstäblich zeigen mir einen Film, in dem die öffnung der ominösen, sehr alte Sache eine gute Idee war.

Tasha — Raiders of the Lost Ark, Devon. Zumindest war es eine gute Idee für alle, die wollten, dass die Nazis tot. Können wir uns umgeben, den Sarkophag mit Amerikas wachsende Gruppe von unerschrockenen Verfechter der Vorherrschaft der weißen, bevor wir es öffnen?

Devon , ich meine, wie schwer kann es sein zu überzeugen, Richard Spencer, dass er allein verdient es, öffnen Sie das verfluchte Grab?

Andrew Webster, Spiele-editor — Pro: Es ist die Letzte loot-box. Con: die Verschiedenheit des Todes sind nicht bekannt.