Disqus kommentieren Plattform verkauft an big-data-und analytics-Firma Zeta Global

0
13

Big-data-und analytics-Unternehmen Zeta Global angekündigt, dass Sie erworben hat, den Kommentar-Plattform Disqus.

Disqus ist am besten bekannt für seine Kommentarsystem, dass die Websites alle über das Internet verwenden. Es ist ein third-party system, das Webmaster einbetten auf Websites. Disqus bietet Analytik, Monetarisierung und andere Dienste, die oben auf dem eigentlichen Kommentar-Systems.

Daten auf dem Disqus Server, und das Unternehmen wurde dafür kritisiert, seine user-tracking-Aktivitäten. Das Unternehmen erlitt zwei große Sicherheitslücken, eine in 2013 und eine weitere im Oktober 2017. Um einen snapshot einer Datenbank mit 17,5 Millionen Benutzer E-Mail-Adressen, login-Daten und sign-up-Daten wurde kopiert nach zu Disqus in die neueste Verletzung.

disqus

Disqus Noten in der übernahme-Ankündigung, wird sich nichts ändern für die Nutzer oder Publisher, die den Dienst nutzen.

So sind Sie wahrscheinlich Fragen, was das bedeutet und wie es Auswirkungen auf Disqus und den service bieten wir für Verlage und Nutzer. Die kurze Antwort ist, dass sich nicht viel verändert. Unser team, unsere Angebote, Bedingungen, Preise und vision zu helfen Verlagen gelingt, bleiben die gleichen.

Disqus wird, einem Geschäftsbereich von Zeta Global. Pläne sind im Gange, um zu “erweitern Sie die Disqus-Plattform für Verlage”, indem Sie die moderation einfacher und besser skalierbar ist, und setzen den Fokus auf den Aufbau von Beziehungen zwischen Websites und-Besucher.

Zeta-Global-press release-highlights, warum das Unternehmen erworben Disqus.

Zeta Global heute bekannt, dass es erworben hat, Disqus, die web-führenden audience engagement Plattform von 4 Millionen websites und 2 Milliarden monatliche unique user. Kombiniert mit Zeta führenden marketing-Plattform, der künstlichen Intelligenz und des maschinellen Lernens, den Erwerb macht Zeta das einzige Unternehmen in der Lage, personalisierte real-time-marketing auf der Skala auf der Webseite öffnen.

Die Daten, die Disqus sitzt auf und sammelt sich jede einzelne minute ist, was macht Disqus wichtig für ein Unternehmen wie die Zeta-Global.

Wir sind eine Neudefinition des marketing-Technologie-Raum mit entscheidungsrelevanten Daten, eine künstliche Intelligenz, die Antworten, die business-Probleme und ein marketing-hub dient als Schaltzentrale für data-driven-Marketing. Disqus erweitert und verbessert diese Strategie.

Disqus ” privacy policy hervor, dass das Unternehmen sammelt die persönlich identifizierbaren Informationen,

Lesen Sie auch: Microsoft Edge-Nutzung verdoppelt sich in einem Jahr (laut Microsoft)

Schlusswort

Wir hatten mehrere Gründe für kleben mit der Standard-WordPress-Kommentarsystem statt der Einführung eines third-party-powered-system wie Disqus. Eines der großen Bedenken, die wir hatten, mit all diesen Lösungen war die Privatsphäre. User-Daten auf Servern von Dritten, und die Firma, die betreibt die Kommentierung Plattform hat Zugriff auf alle Daten, einschließlich der Benutzer-IP-Adressen und header-Daten.

Im Falle dass Sie sich Fragen, ein Mangel an Kontrolle war ein weiterer wichtiger Grund für die nicht der Wechsel zu einem Drittanbieter-powered-Kommentarsystem.

Es ist klar, dass Zeta Global an den Daten interessiert ist, dass Disqus über die Jahre angesammelt, und weiterhin zu akkumulieren. Die Pressemitteilung stellt fest, dass 7% der top-1000, die sich am stärksten websites verwenden Disqus.

Jetzt Sie: Was ist Ihr nehmen auf das?