Microsoft erreicht 3/5 seiner 1 Milliarden Windows-Geräte Ziel

0
15

Microsofts Windows-10-Betriebssystem hat einen neuen Meilenstein erreicht vor kurzem; das Betriebssystem installiert ist, auf mehr als 600 Millionen Geräte ab November 2017 laut Microsoft-CEO Satya Nadella, der offenbart die Abbildung auf der Unternehmens-Hauptversammlung.

Wenn Microsoft lanciert Windows 10 im Jahr 2015 wird es ein sehr ehrgeiziges Ziel, immer das Betriebssystem auf 1 Milliarde Geräte, die im Laufe von zwei oder drei Jahren.

Microsoft geschafft, eine Menge von Geräten, die ein upgrade auf Windows 10 im ersten Jahr nach der Freisetzung durch eine Kombination der bietet das upgrade für freies zu den Kunden, und einige Zwielichtige Methoden, die praktisch gezwungen das upgrade auf manchen Windows-7 oder Windows-8-Systeme.

Die installierten Geräte erreicht 200 Millionen aktive Geräte am Ende von 2015, und 500 Millionen, die im Mai 2017.

Jetzt, sechs Monate später, die Zahl stieg auf 600 Millionen aktiven Geräten, oder 3/5 von Microsofts anfängliche Ziel, immer 1 Milliarden Geräten auf das Betriebssystem in den ersten paar Jahren.

Als Woody Leonhard erwähnt auf seiner Website AskWoody, Nadella die Abbildung zeigt aktive Geräte und nicht aktive Benutzer. Es ist unklar, welche Geräte-Typen enthalten Microsoft in der Abbildung; die wahrscheinlichste Erklärung ist, dass die Unternehmen enthalten alle Geräte, die unter Windows 10 und erfüllt die “active device” – Kriterien.

Dies würde bedeuten, dass die Abbildung enthält die Xbox One-Geräte, eingebettete Systeme, tablets, smartphones, Surface Hub und alle anderen Geräte geben, die für Windows 10.

Microsoft hat immer noch ein paar Monate, bevor Windows 10 erreicht drei-Jahres-Jubiläums-mark im Juli 2018. Wenn die derzeitige Entwicklung anhält, werden die zahlen steigen könnten weitere 100 Millionen aktive Geräte bis 700 Millionen insgesamt.

Lesen Sie auch: Erinnerung: Windows Vista-support endet in diesem Jahr

Microsoft wird wahrscheinlich verpassen die 1 Milliarden Geräte Abbildung von Jahr drei jedoch und müssen ein weiteres Jahr oder sogar mehr als das, zu erreichen, dass das anfängliche Ziel.

Die 1 Milliarden Geräte mark wäre nicht weit entfernt, wenn Microsoft das Windows 10 mobile Strategie wäre eine totale Katastrophe.

windows 10 distribution november 2017

In den zugehörigen Anmerkungen, AdDuplex hat seine Windows-10-Versionen-Bericht für November 2017, wie Günter Born vermerkt auf seiner Website. Das Unternehmen sammelt die Informationen aus über 5000 Windows Store-Anwendungen, die Unternehmen SDK.

Dem Bericht zufolge Geräte mit der Herbst-Schöpfer-Update-edition Treffer 20.4% weltweit im November 2017. Die Schöpfer Update noch immer dominiert das Feld mit 63.5% der Anlagen, und das Jubiläums-Update folgt in Dritten Platz mit 13,6 Prozent aller Installationen.