Wie bewegen Sie Firefox legacy-Erweiterungen zu einem anderen browser

0
21

Mozilla Firefox 57 wird heute veröffentlicht; wir haben überprüft, dass die neue version des web-Browsers gestern schon. Die neue version kommt mit Licht und Schatten; das Licht, weil es schneller auf der ganzen Linie, und Schatten, denn es fiel dem alten add-on-system, das Mozilla jetzt ruft die legacy-Erweiterungen.

Alle klassischen Firefox-add-ons, die nicht WebExtensions an der Zeit, wenn Sie das update auf die Firefox-57 werden automatisch deaktiviert, und zog in die “neue” legacy-Erweiterungen-Abschnitt auf about:addons.

legacy extensions

Zwar gibt es eine chance, dass einige möglicherweise aktualisiert um kompatibel mit Firefox-Erweiterungen, system, manche nicht.

Das ist schlecht, wenn Sie verlassen sich auf diesen Erweiterungen, und nicht oder nicht den browser nutzen, ohne Sie. Wir veröffentlichen eine Anleitung, ausführen von legacy-Erweiterungen, sobald Firefox 57 kommt schon.

So weit wie die Unterstützung für das legacy-Erweiterungen betrifft, hier ist eine kurze Tabelle, die verdeutlicht die situation:

  • Firefox 57 oder höher — nicht unterstützt legacy-Erweiterungen. Nightly unterstützt einen Schalter für jetzt, aber viele Erweiterungen funktionieren nicht, wenn Sie es zu aktivieren.
  • Firefox-ESR-52.* — Die extended support release unterstützt legacy-Erweiterungen. Es wird also bis Mitte 2018, wenn die Firefox-version ist das Upgrade auf version 59.
  • Webbrowser von Drittanbietern, die kompatibel mit Firefox — Pale Moon, Waterfox und SeaMonkey laufen können legacy-Erweiterungen. In der Tat, einige können nur laufen, legacy-Erweiterungen und nicht WebExtensions.

Ihre Optionen

Ihre zwei wichtigsten Optionen sind zu installieren, Firefox ESR und verwenden Sie es für die Zeit, oder verwenden Sie ein Drittanbieter-Firefox-kompatiblen browser statt.

Sie können führen Sie Firefox, und ein browser erwähnt als option oben nebeneinander. Während dies nicht praktikabel ist, in der lange run, es kann helfen, einige Nutzer.

Firefox ESR

Starten Sie durch das herunterladen einer Kopie von Firefox ESR von der offiziellen website. Beachten Sie, dass Sie sollten nicht starten Sie einfach den browser auf Ihrem system, wie es nimmt die Standard-Firefox-Profil standardmäßig.

Sie nicht möchten, dass Firefox-ESR verwenden das gleiche Profil wie andere Versionen von Firefox. Dies bedeutet, dass müssen Sie erstellen Sie ein neues Profil für den browser und verwenden Sie ausschließlich für.

Tipp: Schauen Sie sich unsere übersicht über die Firefox command line Parameter für weitere Informationen.

Hier ist, wie das geschehen ist:

  1. Wählen Sie “Benutzerdefiniert” während der installation, und stellen Sie sicher, wählen Sie ein benutzerdefiniertes Verzeichnis für die ESR-Dateien.
  2. Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen “starten Sie Firefox jetzt” – option auf dem letzten Bildschirm installation und wählen Sie Fertig.
  3. Gehen Sie in das Installationsverzeichnis anschließend, und suchen Sie die firefox.exe -Datei.
  4. Sie brauchen, um eine Verknüpfung zu erstellen, dass die Punkte, um die Datei jetzt.
  5. Auf Windows, würden Sie mit der rechten Maustaste auf firefox.exe und wählen Sie “Verknüpfung Erstellen” aus dem Kontextmenü.
  6. Windows möglicherweise nicht in der Lage sein, erstellen Sie die Verknüpfung in den Ordner. Wenn das der Fall ist, schlägt Sie vor, erstellen Sie auf dem desktop. Akzeptieren Sie, dass.
  7. Mit der rechten Maustaste auf die Verknüpfung, die Sie erstellt haben, und wählen Sie Eigenschaften aus dem Menü wieder.
  8. Suchen Sie die “Ziel” – Feld und Anhängen-no-remote -p. Stellen Sie sicher, es ist ein Leerzeichen zwischen dem Pfad und der neue Parameter, z.B. “C:Program FilesMozilla Firefox ESRfirefox.exe” -no-remote -p
  9. Schließen Sie das Fenster anschließend, und führen Sie die Verknüpfung.

Firefox starten Sie den Profil-manager. Wählen Sie “Profil erstellen” und Folgen Sie den Profil-Assistenten erstellen. Ich schlage vor, Sie wählen einen aussagekräftigen Namen, z.B. Firefox ESR, zur Unterscheidung von anderen Firefox-profile.

Lesen Sie auch: Mozilla lässt Registerkarte Ausblenden-API-eine Priorität

firefox ESR profile

Sobald Sie das Profil erstellt haben, führen Sie Firefox-ESR verwenden. Schließen Sie den browser danach wieder. Sie kann die Dinge ein bisschen einfacher, jetzt, da Sie das Profil erstellt haben:

  1. Mit der rechten Maustaste auf die Firefox Verknüpfung wieder und wählen Sie Eigenschaften.
  2. Fügen Sie “Profilname”, um den Befehl. Dabei lädt das neue Profil beim start automatisch, so dass der Profil-manager nicht mehr angezeigt. Beispiel: “C:Program FilesMozilla Firefox ESRfirefox.exe” -no-remote -p “FirefoxESR”

Umstellung bestehender extensions

Sie haben zwei Möglichkeiten, wenn es um die Installation von legacy-Erweiterungen in das neue Firefox-ESR-installation. Sie können entweder tun Sie es manuell, oder verwenden Sie Firefox Sync.

Firefox Sync

firefox sync

Wenn Sie nicht, verwenden Sie Firefox Sync noch, es kann Ihre beste option. Da kann man auch sync Einstellungen, Lesezeichen und Passwörter, ist es ideal, wenn Sie brauchen, um diese auch in die neue installation.

  1. In Firefox ESR, laden Sie about:preferences#sync und erstellen Sie einen neuen Sync-Konto (oder melden Sie sich in eine vorhandene).
  2. Wählen Sie aus, was Sie synchronisieren möchten danach z.B. nur Erweiterungen, oder andere Daten als gut.
  3. Starten Sie das anderen Firefox-installation und konfigurieren von Sync auch dort. Sie können führen Sie diese nebeneinander auf dem gleichen Gerät Dank der “no-remote -” – parameter.

Die Firefox ESR-version erhalten Sie jede kompatible browser-Erweiterung danach. Dies beinhaltet die legacy-Erweiterungen. Beachten Sie, dass kann es nicht akzeptieren, hybrid-Erweiterungen wie NoScript.

Möglicherweise müssen Sie ältere Versionen dieser Erweiterungen manuell, da können Sie nicht installieren Sie diese in den Firefox-ESR in der Zeit.

Handbuch

firefox extensions

Sie haben hier zwei Optionen: installieren Sie die Erweiterungen aus dem Firefox-Profil-Ordner des regulären Firefox-installation, oder downloaden und installieren Sie die von Mozilla AMO statt.

Hinweis: Beide Methoden nicht installieren Sie alle Anpassungen, die Sie vorgenommen haben.

  1. In der regulären Firefox-version, geben Sie about:support und Klick auf den button Ordner öffnen, wenn die Seite geöffnet wird. Dies öffnet das Firefox-Profil, das in der Standard-Datei-browser des Betriebssystems.
  2. Öffnen Sie den Servererweiterungen-Ordner. Firefox listet alle installierten Erweiterungen.
  3. Öffnen Sie Firefox ESR, und laden Sie about:addons.
  4. Wählen Sie das ZAHNRAD-Symbol und dann auf “install add-on from file”.
  5. Öffnen Sie den Speicherort des Profils der regulären Firefox-version, und wählen Sie eines der extension-Dateien gibt.
  6. Wenn Sie Schwierigkeiten haben, die Identifizierung von Erweiterungen, konsultieren Sie den Servererweiterungen-Abschnitt auf about:support und vergleichen Sie die IDs, die dort mit dem Datei-Namen.

Sie können gehen Sie zu Mozilla AMO alternativ-und download-Erweiterungen von dort.

Third-party-Firefox-kompatiblen Browser

Sie können verwenden Sie Pale Moon und Waterfox statt, wenn Sie nicht wollen, Firefox ESR. Ein Grund für die nicht wollen, verwenden Sie Firefox ESR ist, dass es nur eine temporäre Lösung.

Sie nicht brauchen, um erstellen Sie ein separates Profil für diese, wie Sie Ihre eigenen Profil-Ordner.

Es gibt keine direkte Möglichkeit aber, import extensions entweder browser. Dies lässt Sie mit den manuellen Optionen beschrieben, oben.