Die Zukunft der Programme, Freigabe-code mit Firefox

0
16

Firefox 57 ist der wohl wichtigste release des Browsers bei Mozilla schon seit der browser veröffentlicht wurde, in seiner ursprünglichen version.

Der browser kommt mit den ersten bits der Quantencomputer, eine neue Technologie, die die Wiedergabe-und anderen Bereichen, die die Missbilligung der älteren add-on system und dem über Bord werfen von legacy-Komponenten, Design-Verbesserungen, und mehr.

Wir Sprachen darüber, wie diese wirkt sich auf Benutzer des Firefox-web-browser, aber nicht so viel über andere Programme und Produkte, die gemeinsame Nutzung von code mit Firefox.

Diese Programme haben im wesentlichen zwei Optionen, wenn es um Ihre Zukunft: übernehmen Sie die änderungen, und akzeptieren Sie die neue Richtung, die Firefox braucht, oder die Unterstützung der legacy-Funktionen, die Mozilla nicht unterstützen mehr.

Die erste option ist einfacher, einen aus technischer Sicht, aber es bedeutet, dass Benutzer dieser Programme kann mit den gleichen Probleme, dass Firefox-Benutzer konfrontiert sind, wenn Sie den browser trifft der version 57: alte add-ons nicht mehr funktionieren, ist das größte von denen.

Die zweite option sorgt für Kompatibilität mit legacy-Technologien und add-ons, aber es ist komplexer, aus technischer Sicht. Das Hauptproblem bei diesem Ansatz ist, dass diese Projekte können mit den meisten Firefox-code mehr, dass Mozilla legt nach der Veröffentlichung von Firefox 57 (zumindest nicht, ohne es zu ändern). Die Umsetzung des neuen web-Technologien und weitere Verbesserungen länger dauern kann weil die.

Pale Moon

pale moon

Pale Moon teilt die meisten seiner code mit dem Firefox web-browser. Es unterstützt Firefox-add-ons und themes, NPAPI-plugins, und viele andere features, die aus Firefox, was es heute ist.

Pale Moon nicht Folgen, Mozilla, wenn es um die änderungen an den browser. Dies bedeutet, dass Pale Moon wird auch weiterhin der Unterstützung von Funktionen wie ältere add-ons oder NPAPI-plugins, und dass es keine Unterstützung für WebExtensions, Quantum oder andere neue Technologien.

Arbeit auf Pale Moon geht weiter, version 27.6. veröffentlicht wurde, den anderen Tag, und die Arbeit wird weiterhin in den kommenden Monaten und Jahren.

Das team hinter Pale Moon funktioniert auf eine harte fork von Mozilla-code, Plattform, beinhaltet Funktionen, die Mozilla entfernt Firefox-57-release. Dieser browser wird die Grundlage für eine neue XUL-basierte browser-Plattform, die das team konnte die Migration der alten Pale Moon-browser.

Könnte sein, denn eine endgültige Entscheidung wurde noch nicht gemacht in dieser Hinsicht.

Waterfox

waterfox

Waterfox füllte eine Lücke, als es herauskam; es bot eine 64-bit-version des Firefox-kompatiblen browser zu einer Zeit, wenn Mozilla nicht wirklich eine für das Windows-Betriebssystem.

Lesen Sie auch: Wie block Bitcoin-Mining in Ihrem browser

Waterfox ist Entwickler, Alex Kontos, hat Pläne für die browser, die ähnlich Aussehen wie auf den ersten Blick, was der Pale Moon-team geplant hat für die Zukunft des Browsers.

Der browser ist umgezogen in ein ESR-code-Basis, die basierend auf Firefox 56 zu kaufen mehr Zeit. Die Entwickler-Pläne zur Unterstützung von legacy-Firefox-features wie z.B. XUL oder XPCOM in Waterfox, und will sogar schaffen eine einzigartige add-ons-website, dass die Nutzer von Waterfox gehen kann, um für alle add-on braucht.

Das neueste update von Waterfox zog die browser-Profil, um seine eigene Position. Waterfox verwendet Firefox die profile standardmäßig zuvor, aber dies ist nicht mehr möglich, ohne zu riskieren Probleme, wie Mozilla änderungen an bereits gespeicherten Daten in das Benutzerprofil.

SeaMonkey

seamonkey firefox alternative

Es gibt eine Menge Unsicherheit in SeaMonkey die Zukunft. Die de-facto-Nachfolger der Mozilla Application Suite verfügt über einen browser und auch andere Programme wie ein integated E-Mail-client, IRC-chat und RSS client.

Das team veröffentlicht Informationen über die Anwendung der Zukunft zurück, die im Mai 2017. Es hatte Pläne für einen Umzug zu Firefox ESR als die code-Basis zur Unterstützung von legacy-Funktionen für mehr. Das ist zwar der Fall, Unterstützung für legacy-Funktionen abgelegt werden, die schließlich in SeaMonkey.

Updates wurden nicht geschrieben, um die nach meinem besten wissen.

Thunderbird

Thunderbird hat ein paar felsige Jahren. Mozilla wollte, trennen Sie die E-Mail-client von seinem Kern-Produkt Firefox, und das team hinter dem E-Mail-client mussten eine neue Heimat finden wie auch die Infrastruktur da.

Thunderbird basiert auf dem Firefox-code und verschiedene Szenarien wurden diskutiert, um vorwärts zu gehen mit dem Kunden. Es scheint, dass die Entscheidung, Sie zu umschreiben, in Thunderbird ist JavaScript favorisiert derzeit (ein Elektron-basierten Thunderbird-client).

Die Entwicklung wird sich weiter als eine ESR-version.

Schlusswort

Ich denke, es ist verwunderlich, dass einige Projekte sind noch unentschlossen in Bezug auf die zukünftige Entwicklung. Firefox 57 startet nächste Woche, und Firefox ESR wird auch nur mit legacy-Unterstützung bis Mitte 2018.

Jetzt Sie: Was ist Ihr nehmen auf die Zukunft dieser Produkte?