HPE, NASA starten, die ein supercomputer in den Raum

HPE, NASA starten, die ein supercomputer in den Raum

10

0

spacestationoverearth-sm.jpg

Die Spaceborne Computer, ein gemeinsames experiment von NASA und HPE, wird die Reise zur Internationalen Raumstation (hier zu sehen).

Hewlett Packard Enterprise ist die Zusammenarbeit mit der NASA starten, die ein supercomputer in den Raum am Montag, mit dem ultimativen Ziel, den Aufbau von computing-Ressourcen, die dazu dienen könnte, die an Bord einer mission zum Mars.

Der supercomputer, genannt Spaceborne Computer, startet vom Kennedy Space Center in Florida an Bord der SpaceX CRS-12-Rakete, entwickelt von Elon Musk ist SpaceX. Die Rakete schickt die SpaceX Dragon-Raumschiff — und der supercomputer zusammen mit es — auf der Internationalen Raumstation (ISS) National Lab.

Das Ziel des joint-experiment ist, haben die Spaceborne Computer problemlos funktionieren, in der Platz für über Jahr, das ist ungefähr, wie lange es dauern würde, um die Reise zum Mars.

Angesichts der aktuellen Einschränkungen auf computing im Raum, viele Berechnungen nötig, für die Weltraum-Forschung durchgeführt werden, auf der Erde. Für Astronauten auf dem Mars, könnte bedeuten, dass das warten so lange wie 40 Minuten für die Kommunikation zu erreichen Uche und zurück.

«So eine lange Kommunikationsverzögerung würde jede auf-den-Boden-exploration herausfordernde und potenziell gefährlich, wenn Astronauten sind erfüllt mit jeder mission critical» — Szenarien, dass Sie nicht in der Lage, von selbst lösen,» Alain Andreoli, SVP und GM von HPE data center infrastructure group, schrieb in einem blog-post. «Eine mission zum Mars erfordern eine aufwändige onboard-computing-Ressourcen, die in der Lage sind, längere Betriebszeit.»

Andreoli sagte auch das experiment «spark Entdeckungen, wie zur Verbesserung der high-performance-computing (HPC) auf der Erde und möglicherweise eine Signalwirkung in anderen Bereichen Technologie und innovation.»

Die Spaceborne Computer sind keine hardware-änderungen. Es schließt die HPE Apollo-40-Klasse-Systeme mit high-speed-HPC-interconnect Betrieb eines open-source-Linux-Betriebssystem.

Ein high-performance commercial-off-the-shelf (COTS) — computer-system hat nie im Raum vor. NASA in der Regel nur genehmigt Computer für Raum einmal habe Sie «robuster» zu widerstehen Variablen wie Strahlung, solar flares, mikrometeorite, instabilen elektrischen Strom und ungleichmäßiger Kühlung.

Jedoch, anstatt teure und sperrige hardware-Modifikationen, HPE, das «gehärtete» Systeme mit purpose-built software. Die software kann verwalten real-time-Drosselung der EDV-Systeme, reagieren auf Strahlung Veranstaltungen und anderen externen Bedingungen. Das system hat auch eine einzigartige Wasser-gekühltes Gehäuse für die hardware.

A problem-solving approach IT workers should learn from robotics engineers

Eine Lösung des Problems IT-Mitarbeiter sollten lernen, von der Robotik-Ingenieure

Manchmal ist die tiefste Lösung ist das ändern des gesamten Problems.

Lesen Sie Mehr

0