Chrome Notification Center geht Weg, aber die Meldungen bleiben

0
31

Google gab heute bekannt, dass es das entfernen der Notification-Center, die im Rahmen von Google Chrome aus dem browser in die kommende Version des web-Browsers.

Eines der ersten Dinge, die ich habe, wenn ich Chrome installiert auf einem system war, um Benachrichtigungen zu deaktivieren, da ich nicht finde Sie besonders nützlich. Ganz im Gegenteil, ich fand Sie reizt die meisten der Zeit, und hatte nie eine Verwendung für Sie Sie auf dem desktop.

Das gleiche gilt eigentlich für mobile Geräte, so gut ich es vorziehen, nicht zu erhalten Konstante Ströme von updates wie ich finde der feature-invasiv und störend.

Das system erlaubt es, Webseiten, Anwendungen und Erweiterungen, um Sie zu Benachrichtigen, auch wenn Chrome minimiert ist oder nicht ausgeführt.

Die Kernidee ist es, Ihnen bewusst zu machen, neue oder geänderte Inhalte, so dass Sie können laden Sie es im browser sollte die Notwendigkeit entstehen.

notification center

Dieser bewegt sich Chrome auf desktop-Systeme näher an mobile Systeme, auf denen apps bombardieren Sie mit Benachrichtigungen die ganze Zeit.

Google experimentierte mit Benachrichtigungen, da es veröffentlicht frühen Versionen von Chrome und modifiziert die Funktion, die mehrere Male in den letzten Jahren. Die Letzte änderung wurde integriert in Chrom 42, wenn sich das Unternehmen zudem mit push-Benachrichtigungen-Unterstützung für den browser.

Es ist jene, dass Google will Webseiten und apps in der Zukunft zu verwenden, wie das Notification Center wird entfernt, aus Chrome.

So was ändert sich?

chrome notifications

Das notification center, die Sie möglicherweise in der Vergangenheit verwendet haben, um look-up-Nachrichten, die entfernt werden. Es ist unklar, an diesem Punkt in der Zeit, wenn Google Optionen, um eine Liste vorheriger push-Benachrichtigungen im Chrome-oder, wenn diese Nachrichten werden automatisch entfernt, wenn Sie gedrängt wurden, an den browser.

Websites, apps und Erweiterungen müssen möglicherweise ändern Sie den code wie alt Notification Center-Schnittstellen nicht mehr funktionieren, wenn die änderung live geht.

Für Benutzer, es kann bedeuten, dass Sie nicht mehr erhalten Benachrichtigungen von einigen Seiten mehr, je nachdem, wie diese umgesetzt werden, auf der Website.

Google bestätigt in einem blog-post, dass einige “early adopters” werden beginnen, bieten push-Benachrichtigungen auf Ihren Seiten, die dem Nutzer eine opt-in auf mobilen Geräten. Early adopters gehören-Produkt Hunt, Vice, Pinterest, Facebook und eBay.

Wenn Sie deaktiviert Benachrichtigungen in Chrome, wird sich nichts ändern, für Sie an dieser Stelle.

Jetzt Sie: sind Sie mit Chrome-Benachrichtigungssystem auf dem desktop oder Android?